Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Warum musste Jesus den Himmel verlassen, Mensch werden, am Kreuze sterben, begraben werden, auferstehen? Der Buddhismus kennt keinen Gott, der Hinduismus rund 300.000 Götter. In der Esoterik kann der Mensch selbst zu Gott werden und der Islam fürchtet Allah, der allein das Schicksal bestimmt. Von sich aus weiß der Mensch also nicht, wer der wahre Gott ist, und im Extremfall kann er auf der Suche nach Gott – durch Aberglaube und Okkultismus – sogar dem Teufel verfallen. Jesu Aufgabe war es also, den Menschen zurück zu Gott zu führen, aber – hätte er das nicht auch tun können, ohne Mensch zu werden?
ICH FREUE MICH, ZU DIESEM THEMA PREDIGEN ZU DÜRFEN!

Abonniere unseren Newsletter

Anmelden

Downloads

Anstehende Veranstaltungen

  1. Deborah Rosenkranz

    28. Januar @ 09:30 - 12:00